Der Arzt verbindet deine Wunden. Deine innerer Arzt aber wird dich gesunden. Bitte ihn darum sooft du kannst. Paracelsus

Schmerztherapie

Schmerzen sind Warnzeichen des Körpers, die Sie vor noch größerem Schaden bewahren sollen. Ohne Schmerzen könnten Sie nicht wahrnehmen, dass Ihr Organismus verletzt ist. Obwohl Sie sinnvoll sind, schränken sie auch ein und verursachen Leid.

Es ist eine Voraussetzung für Ihr Wohlbefinden, ein schmerzfreies Leben führen zu können. In Ihrer Therapie sollten Sie Schmerz nicht als bösartig auffassen, sondern akzeptieren, dass er Ihrem Körper als Warnsignal dient. Es werden nicht die Schmerzen als Symptom bekämpft, sondern es wird den Ursachen auf den Grund gegangen. Dann werden Sie bis zur vollen Genesung dieser Ursachen begleitet, denn nur auf diese Art kann der Schmerz wirklich ganz vergehen. Es gibt viele Möglichkeiten wie Schmerzen entstehen können. Die Kunst ist, herauszufinden wo genau in Ihrem Fall der Auslöser liegt. Nur den Schmerz zu unterdrücken würde bedeuten, dass das Warnsignal einfach abgeschaltet wurde. In Folge können gravierende Schäden entstehen. Daher beginnt Ihre Therapie mit einer sehr gründlichen Anamnese und einer sorgfältigen körperlichen Untersuchung. Unter Berücksichtigung von Laborwerten und den Ergebnissen von modernen Bildgebungsverfahren wird analysiert, was in Ihrem System aus dem Gleichgewicht geraten ist. Ist die wirkliche Quelle ermittelt, wird die für Sie optimale Therapie entwickelt, mit der auch das Symptom Schmerz vollständig vergeht.

Das sollte Ihr Anspruch an eine Schmerzbehandlung sein, denn das Ziel wäre nicht erreicht, wenn Sie künftig in Abhängigkeit von Therapeuten und Therapien leben müssten. Lassen Sie sich auf Ihrer Reise durch Ihren Körper begleiten, und uns gemeinsam den Weg zu Ihrer vollständigen Genesung finden.